Vita

Vita

Der gebürtige Belgier absolvierte 2002 eine Ausbildung am Kunstgymnasium in Antwerpen und am Brabants Konservatorium in Tilburg in den Niederlanden. Er stand dort u.a. in der Titelrolle in dem Musical LOUIS DE BOURBON und in 3 MUSKETIERE als Swing, Kardinal Richelieu und James auf der Bühne. In Belgien nominierte ihn das Publikum für die Hauptrolle des Prinzen in DIE KLEINE MEERJUNGFRAU für den Musical-Award.

Sein Debüt in Deutschland gab er im Apollo Theater Stuttgart in TANZ DER VAMPIRE u.a. als Professor Abronsius und Koukol, im selben Theater verkörperte er u.a. auch den Kaiser Franz-Josef in ELISBETH, eine Rolle, die er in der Erstbesetzung auch in Füssen verkörperte.

Weitere Engagements folgten ebenfalls in Stuttgart in 3 MUSKETIERE als Erstbesetzung von König Ludwig XIII und Kardinal Richelieu, bevor er nach Berlin wechselte, wo er abermals u.a. Kaiser Franz-Josef und Herzog Max von Bayern in ELISABETH darstellte.

Seit der Premiere im Dezember 2008 stand Peter als Walk-in-Cover für die Rollen Kerchak, Porter und Clayton in dem Disney Musical TARZAN in der Neuen Flora Hamburg auf der Bühne ,wie jetzt auch in Stuttgart.

Neben seinen Musicalengagements begleitete er in Rotterdam Sarah Brightman als Backgroundsänger.

Peter Stassen spricht Niederländisch, Flämisch, Deutsch, Englisch und Französisch.

>> Download der Vita als PDF <<